HP-Oldies-Seite


Ich habe mal ein paar Texte zusammengesucht, bzw. vielleicht auch selbstgeschrieben, zum Thema öffnen bzw. reparieren von älteren HP-Taschenrechnern (ich repariere keine Fremdrechner):

Wer weitere Texte zu dem Thema hat, ist gerne eingeladen sie mir zu schicken (Mailadresse),
damit ich sie hier integrieren kann.
Außerdem suche ich Kontakt zu weiteren HP-Sammlern.


Ich habe z.Zt. folgende Rechner (sehr unterschiedlicher Zustand von Tot bis NiB) und kann evtl. Infos weitergeben, ggf. auch Tausch. Kein Verkauf:

Hewlett-Packard:

HP 16C; HP 17BII; HP 21; HP 25; HP 29C; HP 31E; HP 32S; HP 33E; HP 35; HP 42S; HP 45; HP 48GX; HP 65; HP 80

Texas Instruments:

SR 51A; TI 57; TI 58C, Ti-1250, Ti-2500 Datamath

Sonstige:

RFT SR1; Elektronika B3 18A, Elektronika B3-36,  Elektronika MK 33
Sumlock Comptometer Ltd. Uxbridge Middlesex Typ Anita 811, Braun ET 23
Lloyd's Accumatic E 305 Series 255A, Santron 72, Santron 96SR, Atlas R3000 (MBO), Novus 831,
Corvus Model 0310, TA Adler Aristo M85, Sinclair Scientific



Suche Photo eines offenen HP33C:

Ich suche ein Photo eines geöffneten HP33C, und zwar die Version mit Stahl-"backbone". Mir sind da bei einem Reparaturversuch ein paar ICs herausgefallen, und ich wüßte schon gerne, wie ich sie wieder einsetzen sollte...

Diese Seite ist noch sehr im Aufbau begriffen, drum gibt es nur so kurze Verweise !

Zurück zu meiner Homepage